Lookbook- die Sommer-Trends 2020

[dieser Beitrag enthält Affilinet Links]

Wie oft denkt man sich am Ende des Sommers, hätte ich mir doch noch dieses schöne trendige Kleid geholt, aber der Mut hat gefehlt? Oder ihr wart mutig, aber wisst gar nicht, ob es sinnvoll war? Ob ein Trend nur ein One-Hit-Wonder wird wie Neon-Farben und Sockboots oder sich zum immer wiederkehrenden Klassiker entwickelt wie bei den tierischen Mustern, weiß man leider nicht vorher. Aber was war diesen Sommer eigentlich so Trend und was könnte uns weiterhin begleiten? Mein Top 5 Sommertrends gibt es heute als Lookbook zum Weiterlesen, Shoppen und inspirieren lassen.

How to style – der Punkte-Trend

Muster sind ein immer wiederkehrender Trend in der Mode, sie werden zwar leicht abgewandelt,aber trotzdem passen auch ältere Modelle immer etwas zum neuem Trend. Also wer so richtig verliebt ist in den Punkte-Trend, sollte sich nicht zurückhalten. Die kleinen süßen Dinger passen nämlich immer und verleihen jedem noch so strengen Look eine Leichtigkeit. 

Hier findet ihr die ganzen Looks.

Der Body als perfekter Reisebegleiter

Mein Allround-Talent für den Sommer ist eindeutig der Body, welchen ich wieder für mich entdeckt habe. Er ist perfekt für alle, die viel unterwegs sind und sich dabei auch eben viel bewegen, denn beim Body verrutscht nichts. Abgesehen davon, kann man ihn einfach zu allem kombinieren. Daher ist er sowohl als Basic als auch It-Piece super geeignet und gehört für mich in jeden Kleiderschrank.

Hier geht es zu den drei Looks mit Body.

Midi Heels

Der Schuhtrend „Midi Heels“

Jedes Jahr gibt es immer zahlreiche Schuhtrends, man denke nur zurück an die Sockboots. Meistens halten sie wirklich nur eine Saison, aber diesmal ist es anders. Die Midi Heels sind bereits altbekannte Klassiker, welche jetzt mit tollen Mustern wie Punkte (Achtung Trend-Mix!) und Farben daherkommen. Sie sind ideal für alle, die auf Absätze nicht verzichten wollen, aber trotzdem noch viel laufen müssen. Ebenso gut passen Midi Heels für den nächsten Mädelsabend oder zur Date Night, denn sowohl zum schlichten Outfit als auch zum eleganten Abendlook sind sie einfach der Hingucker.

Alles zum Thema Midi Heel findet ihr hier.

Lieblingslook mit Shorts

Neben dem Body sind die Shorts mein sommerlicher Begleiter in 2020. Egal, ob aus Leinen, Jeans oder Stoff, Shorts passen immer. Jedoch sollten sie möglichst locker liegen, damit fühlt man sich nämlich nicht direkt eingeschränkt in der Bewegung. Somit sind sie die idealen Begleiter für Outdoor-Freunde oder auch Städtetrips, somit sind sie auch vielseitig einsetzbar von elegant bis sportlich.

Meinen liebsten Look mit Shorts findet ihr hier.

Weiß ist der Trend 2020

Egal, ob als oversized Hemd, im all-in-white-Look oder abgewandelt mit Creme-Tönen, weiß ist schlichtweg der Trend für 2020. Nicht nur zu Hochzeit darf also weiß getragen werden, auch im Alltag ist es ein toller Begleiter und lässt jeden Look sofort edler wirken. Weiß hat einfach etwas Anmutiges und kann daher sowohl sportlich als auch verspielt kombiniert werden, es wirkt trotzdem nie übertrieben. Jedoch einen Nachteil hat es leider, jeden Fleck sieht man sofort. Aber ansonsten ist es die Farbe für 2020, welche auch noch die nächsten Jahre passt, denn weiß harmoniert zu allem.

Woran ich erkenne, dass Weiß vom kühlen Ton bis hinzu Creme der Trend ist? Es gibt direkt vier Beiträge mit passenden Looks von mir:

Klassisch im Sommer – Weißes Hemd auf Reisen

So trägt man Weiß – der All-in-white-Look

All-in-Creme Look mit Lochmuster

Frühlingstrend – so kombiniert man weiße Kleider stilsicher

Sei der Erste, der diesen Beitrag teilt!

Leave a comment