Tischkalender in Beton

„Januar, Februar, März, April…die Jahresuhr steht niemals still“. Wer kennt es nicht das vertraute Kinderlied von Rolf Zuckowski. Und auch in diesem Jahr ist etwas dran, denn selbst der Januar neigt sich schon wieder dem Ende. Für alle die das Jahr bewusst erleben wollen und vom Wandkalender als Planungstool oder Interior Accessoire noch nicht genug kriegen können, gibt es heute noch ein paar Ideen für einen außergewöhnlichen Tischkalender. Dieser kann als selbstgemachtes Deko-Objekt auf dem Schreibtisch dienen und einen schnellen Überblick über die Monatsübersichten geben. Ansonsten ist es auch eine süße kleine Aufmerksamkeit für jemanden, mit dem ihr im neuen Jahr noch mehr Zeit verbringen wollt. ...  weiterlesen

Das 1×1 der Sportbekleidung

Was braucht man wirklich als Einsteiger? Eine Hose, ein Top und ein paar Schuhe sollte man denken, aber es gehört noch viel mehr dazu. Ich bin schon immer sehr sportlich gewesen und liebe es einfach mich zu bewegen. Daher habe ich mir auch dieses Jahr wieder große Ziele gesetzt. Doch bevor es los geht braucht man natürlich noch die entsprechende Sportbekleidung. Da es eine Fülle an unterschiedlichsten Arten gibt, habe ich für euch ein kleines 1×1 der Sportbekleidung zusammen gestellt. Ich beziehe mich besonders auf das Laufen, daher ist es nur bedingt auf andere Sportarten anwendbar. Denn je nachdem was ihr machen wollt, gibt es unterschiedliche Anforderungen und somit auch verschiedene Sportbekleidungen. Jeder hat hier seine eigenen Vorlieben und ein richtig oder falsche sollte jeder am Ende für sich selbst entscheiden. Ich habe euch meine Tipps zusammengetragen, alles was ich bis jetzt gelernt habe und was hilfreich für mich war. ...  weiterlesen

Meine Beauty Favoriten im Dezember

*teilweise PR-Sample*

Die Beauty Favoriten gehen in die nächste Runde! Auch im Dezember habe ich wieder ein paar neue Produkte ausprobiert und möchte euch heute meine drei Favoriten vorstellen. Diesmal war mir die Versorgung mit Feuchtigkeit wichtig, da im Winter auch die Haut zur Trockenheit neigt. Ebenso soll aber auch die Hautbalance ausgeglichen sein und da ich nicht jünger werde, ist Regeneration auch immer mehr ein großes Thema. Damit sollte man auch schon früh anfangen um Falten und Co. vorzubeugen, bevor sie überhaupt entstehen können. Also was konnte mich wirklich überzeugt? Welches Produkt gefällt euch am besten an? Eure Tiffy ...  weiterlesen

Grafik Wandkalender

Gerade zu Beginn des neuen Jahres, wenn wir alle noch hoch motiviert sind, ist gute Organisation alles. Man hat Spaß am Planen, möchte Ziele und Events für das neue Jahr festlegen und nicht zuletzt Urlaube, Geburtstage und Feierlichkeiten einplanen. Dafür hat jeder seine eigene Gewohnheit, je nach Art und Umfang der Planungen, können vom Taschenkalender über den Tischkalender bis hin zum Wandkalender oder einer Jahresübersicht verschiedene Tools zum Einsatz kommen. Heute starten wir deswegen das DIY-Jahr 2019 mit einer einfachen und schnellen Inspiration für einen modernen und minimalistischen Wandkalender. Dieser wird, wie es sich für einen ordentlichen Fashion-Blog gehört, auch einfach an einem Kleiderbügel montiert. ...  weiterlesen

So könnt ihr eure Lieblingsteile einfach variieren

Man steht morgens vor seinem Kleiderschrank und fragt sich, warum man nichts mehr zum Anziehen hat. Meist ist es doch so, dass es zwei oder drei Lieblingsteile gibt. Der Rest ist halt da als Lückenfüller. Wie kann ich nun schnell mein Outfit aufwerten, damit es nicht das exakt gleiche wie gestern ist? Daher gibt es heute ein kleines How-to-Tutorial auf meinem Modeblog. Wie passe ich schnell und einfach ein Outfit an und verändere es der jeweiligen Situation entsprechend. ...  weiterlesen

Me-time mit der Ma Vie Beauty Box


*Werbung – Beauty Box mit freundlicher Unterstützung von Ma Vie Friseure & Art*

Wie kann man besser ins neue Jahr starten, als sich etwas Me-Time zu gönnen! Denn immerhin sollte man sich immer etwas Gutes tun, man hat schließlich nur den einen Körper. Daher habe ich mich besonders über die Möglichkeit gefreut, die neue Beauty Box von Ma Vie zu testen. Die Box kommt zwar von meinem Friseur, aber es ist mehr drin als nur Etwas für die Haare. Ich war überrascht über die Vielfalt und habe nun fleißig einen Monat lang die unterschiedlichsten Produkte getestet. ...  weiterlesen

19 Ziele für 2019

Heute gibt es bei uns nun Vorsätze für das neue Jahr in einer ganz anderen Form. Wir haben es bewusst mal wörtlich genommen und 19 Reise- und Ausflugsziele für 2019 ausgesucht. Das Leben ist zu kurz, um stillzustehen und zu aufregend, um nur an einem Ort zu bleiben. Dabei muss es nicht immer weit weggehen, denn es geht darum seinen Horizont zu erweitern und Neues zu erleben. Am Ende sind es die Geschichten und Erfahrungen die uns ausmachen und daher wollen wir 2019 wieder ganz viele davon sammeln, eure Mila und Tiffy...  weiterlesen

Blog & co: mein Rückblick 2018

Mein persönlicher Rückblick 2018 wäre für mich kurzgefasst: was ein turbulentes Jahr! Ich weiß, man sagt immer, dass die Zeit wie im Flug vergeht. Aber letztes Jahr verging die Zeit wirklich rasende schnell. Das ist aber dem Umstand geschuldete, das wirklich viel los war. Denn immerhin war es das erste Jahr, wo ich durchgängig gebloggt habe. Dazu kam noch meine persönliches Highlight, welches mich immerhin 10 Monate auf Trab hielt. So eine Hochzeit ist leider nicht einfach so nebenbei geplant. Ansonsten habe ich auch neue Herzensmenschen getroffen, mit denen wir viel erlebt haben und natürlich erleben werden. Somit starte ich das neue Jahr erstmal mit meinem Rückblick 2018. ...  weiterlesen

Party Kit Silvester

Wie jedes Jahr steht in kürze wieder überraschend der Jahreswechsel an, genau an diesem Abend soll das Party Kit Silvester zum Einsatz kommen. Wie immer überschlagen wir uns alle mit Erwartungen, wollen, dass gerade dieser Abend als Abschluss des Jahres und Beginn von 2019 besonders wird. Doch genau das ist eigentlich gar nicht schwer. Ob ihr den Abend als Gastgeber schmeißt oder noch ein Mitbringsel für eure Party sucht, dieses einfache DIY sorgt überall für Begeisterung. Dabei ist es egal, ob bei euch eine große Feier oder ein besinnlicher Abend mit Freunden auf dem Programm steht, es ist genau das Richtige um in Stimmung zu kommen. ...  weiterlesen

Auf geht’s zur Silvesterparty!

*Werbung – In Kooperation mit Cutters Store Erfurt*

Das Jahr gehts zu Ende und es wird Zeit dieses ordentlich zu verabschieden. Ich bin jemand, der dies auch noch entprechend zelebriert und sich freut auf eine anständige Silvesterparty. Allerdings bin ich dieses Jahr auch nicht Gastgeber, so kann ich ausnahmsweise Alles in vollen Zügen genießen. Dementsprechend muss noch etwas Schickes her für den großen Abend! Bequem soll es aber auch noch sein und so fiel meine Wahl auf ein elegantes Outfit in klassischem Schwarz.

Materialwechsel

Grundsätzlich ist diesmal alles in dunklen Tönen. Also schwarzes Kleid, Schuhe und Jacke, nur die Strumpfhose setzt sich mit einem dunklen grau etwas ab. Vorteil ist hier natürlich, dass schwarz der Figur schmeichelt und einen nach den verfressen Weihnachtstagen direkt wieder schlanker aussehen lässt. Aber das besondere an Outfit ist der Materialwechsel. Dabei spiele ich mit einem weichen Samt beim Kleid und dem derben Kord bei der Jacke. So wird dem klassischen Kleid etwas an Eleganz genommen und durch die Jacke wird es mehr edgy.

Das Outfit hat noch ein besonderes Highlight, sobald man die Jacke auszieht, wird es nämlich luftig am Rücken. Denn hier ist ein kleiner Schlitz eingearbeitet, der noch genug zeigt, aber nicht zu tief ist. Dazu kombiniert habe ich einen coolen Gürtel, der einen Verschluss ähnlich einem Sicherheits-Gurt vom Auto hat. So verrutscht (mit Sicherheit) nichts bei eurem Outfit.

Was für die Ohren!

Mein liebstes Teil vom Outfit sind aber diesmal die süßen Ohrenwärmer von Barts. Die sind mein persönliches Highlight des Outfits und geben dem Ganzen noch eine niedliche Note. So werden die Ohren warm gehalten und gleichzeitig vor dem Silvester-Lärm geschützt. Zum Schluss gibt es noch was für die Füße. Hierbei habe ich mich für schlichte Boots entschieden. Natürlich sind diese auch wieder Schwarz.

Wie findet ihr meinen edgy Silvesterlook? Wie feiert ihr Silvester? Verratet es mir gerne in den Kommentaren, eure Tiffy.

Shop the look:

Kleid von samsoe & samsoe

Jacke von samsoe & samsoe

Gürtel von samsoe & samsoe

Ohrenwärmer von Barts

Schuhe von Dr. Martens

*Alles im Cutters, Anger 33 in Erfurt erhältlich!* ...  weiterlesen