Zwischen Geburtstag und Podcast – Rückblick September

Wenn man viel zu tun hat, verfliegt die Zeit. So ging es mir zumindest im September. Da nun neben meinem Geburtstag noch ein Launch und andere Projekte anstanden, war keine Zeit zum Durchatmen und Verweilen. Trotzdem ist so etwas Stress auch ganz schön nach der ganzen eher ruhigen Corona-Lockdown-Zeit. Immerhin kehrt Normalität ein, vorerst zumindest. Wir werden noch sehen wie es sich so entwickelt und ich genieße daher lieber mal jeden Moment.

Was war los?

Doch was war nun eigentlich los im September? Ich habe mir einen Herzenswunsch erfüllt und berichte nun nachträglich endlich über unsere Europareise. Daher habe ich an meinem Geburtstag meinen Podcast „T4RDIS – Geschichten aus dem Campervan“ gelauncht. Wenn ihr nun mehr erfahren möchtet, könnt ihr einfach bei Spotify reinhören. Ansonsten war aber auch viel los für den Blog, auch wenn es erstmal nicht so aussah. Aber es stehen spannende, neue Beiträge und Projekte an.

Was steht an?

Natürlich der goldene Herbst! Eine Zeit, die ich persönlich liebe. Alleine schon wegen der tollen Farbenwelt, die hier herrscht. Jedoch gibt es eine Sache, die mich echt stört. Es wird wieder so früh dunkel. Damit einher kommt bei mir auch immer etwas Depression und Lustlosigkeit auf. Leider habe ich noch nicht so richtig etwas dagegen gefunden, was für mich hilft. So gibt es einfach oft Tage, wo ich zu nichts komme. Dieses Jahr will ich aber wieder dagegen ankämpfen und neues testen. Kennt ihr Tageslichtlampen? Vielleicht hat sie schon jemand getestet?

Beliebteste Beiträge im September

Hier ist nun auf Platz eins die Vorstellung meines Podcasts und warum er überhaupt entstanden ist. Danach folgt mein aktueller Lieblingslook mit Puffärmel und den Abschluss bildet unsere Route mit dem Campervan durch Österreich.

Looks im September

Puffärmel

Step-by-step – die Oktober Challenge

Im September habe ich meine persönliche Kreativ-Challenge gestartet, da der Herbst so etwas freies mit sich bringt. Tatsächliche habe ich mich eher kreativ beim Kochen ausgetobt und ganz viel neue Rezepte getestet. Jedoch möchte ich im Oktober noch viel kreativer werden und alte Hobbys wie das Zeichnen und Nähen wieder aufleben lassen. Immerhin hat der kreative Herbst erst begonnen.

Wer will sich auch mal wieder kreativ austoben und etwas Neues probieren? Schickt mir gerne Bilder, was bei euch kreatives entstanden ist und die Top 3 werden hier gezeigt. Habt ihr Ziele für den Oktober? Erzählt es mir gerne in den Kommentaren, eure Tiffy.

Sei der Erste, der diesen Beitrag teilt!

Leave a comment