shape your summer body – mit Sport und FigurÖl von frei öl

*Werbung – in Kooperation mit frei öl*

Der Sommer rückt immer näher, die kurzen Röcke und Shorts wollen raus aus dem muffigen Kleiderschrank. Das Meer will erkundet, der beste Strandplatz gesucht und die schönsten Sommerbikinis wollen gezeigt werden. Eigentlich eine meiner liebsten Jahreszeiten, wenn da ein leidiges Thema nicht wäre. Jedes Mal wieder der Stress, um die perfekte Sommerfigur. Und ja auch Cellulite will wieder bekämpft werden, bevor sie im Winter doch einfach versteckt wird. Denn auch ich bin wie 85% der Frauen mit Cellulite „gesegnet“. Doch dieses Jahr habe ich ihr den Kampf angesagt und das FigurÖl von frei öl getestet.
 ...  weiterlesen

Chaos, Laufen und Downgrade – Rückblick April 2019

April, April – der macht ,was er will. Also egal was wir gemacht haben, gefühlt kam diesmal nicht viel dabei raus. Es war einfach nur Chaos bei uns. Wieso? Keine Ahnung, wenn ich das wüsste, dann würde es im Mai anders laufen. Also entweder lag es einfach an der April-Stimmung oder der Mai geht nun chaotisch weiter. Egal wie, es wird definitiv nicht langweilig! So und was war jetzt im April so chaotisch, warum haben wir kaum was geschafft und über welche Ziellinie wir gerannt sind, erfahrt ihr im heutigen April Rückblick. ...  weiterlesen

Einladung zum Muttertag

Jedes Jahr im Mai gibt es einen Tag, der einem ganz besonderen Menschen gewidmet ist – der Muttertag. Genauso einzigartig wie unsere Mutti sollte auch die Geschenkidee sein. So unterschiedlich Mamas auch ticken, wer sollte sie besser kennen als wir? Gerade weil sich unsere Wege im Laufe des Lebens manchmal in verschiedene Richtungen entwickeln, umso kostbarer wird die gemeinsame Zeit. Deswegen ist es einfach schöner am Muttertag gemeinsame Zeit in Form eines Erlebnisses zu verschenken, anstatt unpersönliche Gegenstände wie Blumen oder Pralinen. Schließlich sind wir Töchter mit Liebe zum Detail. Deshalb sind unsere Erlebnisse als Einladung zum Muttertag auch keine langweiligen Papiergutscheine, sondern ganz besondere Momente. Für noch mehr Vorfreude verpacken wir die dafür notwendigen Tools in einem schicken Glas, welches am Muttertag verschenkt wird – als Einladung zum Muttertag.  ...  weiterlesen

Meine Beauty Favoriten für unterwegs

Was sollte man unterwegs immer dabei haben? Da hat wohl jeder seine eigenen Favoriten und Vorlieben. Denn die einen können nicht ohne ihre Handcreme los, wo hingegen andere nicht auf ihre Augencreme verzichten können. Zum Glück gibt es vieles heutzutage auch im Mini Format oder man füllt es sich einfach um, sodass wir auf nichts mehr verzichten müssen, auch wenn wir auf Reisen sind. Besonders beim Fliegen mit nur Handgepäck muss man beachten, dass es nicht über 100ml pro Dose oder Flasche sind und auch insgesamt nur ein durchsichtiger Beutel mit Fassungsvermögen von 1 Liter sein darf. Daher ist besonders bei Kurztrips ohne großen Koffer auf die idealen Begleiter zu achten, welche klein und handlich sein sollen. ...  weiterlesen

Den inneren Schweinehund überwinden – mein Training im John Reed

*Werbung – in Kooperation mit John Reed*

Heute habe ich Lust auf Sport ist noch mein Gedanke am Morgen! Doch nach einem langen Arbeitstag komme ich hungrig nach Hause, esse was und dann kommt er auch schon, der innere Schweinehund. Denn mit vollem Magen macht man keinen Sport. Okay, dann wird es heute wohl doch nichts, ist ja dann schon so spät! Wie oft ich mir schon vorgenommen hatte, abends Sport zu machen. Dann kam noch ein Blick auf die Uhr und die Wettervorhersage. Schon ging die Motivation flöten. Wenn wir ehrlich sind, gibt es täglich mehrere Situationen, wo wir unseren inneren Schweinehund überwinden. Das klappt mal besser und mal schlechter.  ...  weiterlesen

Meine tägliche Schmuck-Routine

*Werbung – in Zusammenarbeit mit Valmano*

Wenn ich meine Schmucksammlung so betrachte, dann fällt mir eines besonders auf. Hier steckt viele Liebe drin! Denn es gibt eigentlich zwei Kategorien bei mir: zum einen habe ich Schmuckstücke, welche mir am Herzen liegen und zum anderem gibt es nur Ramsch. Aber so richtig viel! Ich liebe Schmuck zwar, war aber früher vor allem zu geizig in teure Stücke zu investieren. So habe ich mir immer mal eine Kette oder Ohrringe für kleines Geld geholt, woran man leider meist wenig Freude hat. Abgesehen davon, dass diese abfärben können, juckt besonders mein Ohr irgendwann. Also habe ich über die Jahre dazu gelernt und investiere nun lieber sinnvoll in meine Schmuckstücke wie eine edle Uhr, welche ich bei Valmano gefunden habe...  weiterlesen

Unterwegs mit wondermags

*Werbung – in Kooperation mit wondermags*

Schon als ich klein war, fand man mich überall immer mit einem Buch in der Hand. Später wurde hieraus dann gerne mal eine Zeitschrift. Entweder um mich über etwas auf dem Laufenden zu halten oder zur Ideenfindung oder einfach zum Spaß, egal wie ich lese gerne. Das tue ich natürlich nicht nur Zuhause, sondern auch unterwegs. So kommt es öfters vor, dass ich bereits nach kurzer Zeit alles gelesen habe. Daher greife ich hier gerne mal auf ein Online-Magazin zurück und bin hier direkt bei wondermags fündig geworden. Das ist eine Online-Plattform mit wirklich vielen unterschiedlichen Magazinen. Natürlich dabei ist das wondermag, ein Food & Lifestyle Online-Magazine von wondermags. ...  weiterlesen

Mit COSY ran an die Kugeln!

*Werbung – in Kooperation mit COSY*

Etwas Frühling, bitte!? Kein Problem, denn in der neuen COSY Ausgabe dreht sich alles um Pastell, Muster und Blumen. Es ruft förmlich nach Frühling. So hatte ich auch richtig Lust auf die Ausgabe und war direkt inspiriert von einigen Artikeln, meine Wohnung auf Frühling und Sommer umzustellen. Denn die Tage werden wieder länger, man hat abends Lust raus zu gehen und etwas zu unternehmen. Da ist es doch einfach schön, wenn man nach Hause kommt und das gleiche Feeling wie draußen hat. Da dürfen für mich Pastelltöne und Blumen nicht fehlen. ...  weiterlesen

Reisen, Freiheit und Geburtstag – Rückblick Februar 2019

Der Februar ist kurz und knackig, somit wird es schon wieder Zeit ein kleines Resümee zu machen. Für uns begann es direkt mit einem Trip nach Stockholm und dem Geburtstag unserer Mila. Denn es ist langsam zu Tradition geworden, einen kleinen Trip zum Geburtstag zu machen. Einfach weg und zusammen neues erleben, frische Luft schnappen und sich für ein weiteres Lebensjahr wappnen. Einfach frei sein war auch unser Thema der letzten Woche, etwas was uns sehr am Herzen lag und wir euch daher eine Woche mit durch verschiedene Themen genommen haben. ...  weiterlesen

Über Freiheit, Einschränkungen und Reisen

Ja und was ist Freiheit eigentlich? Ein großes Wort mit viel Bedeutung, welche dennoch für jeden unterschiedlich schwer wiegt. Manchmal vergessen wir doch im Alltag, dass wir mehr frei sind als andere. Man vergisst oft, wie gut wir es haben und das man auch die kleinen Freiheiten schätzen sollte. Auch ich habe mir vor ein paar Jahren eine große Freiheit gegönnt und wir sind mit unserem Campervan durch Europa gefahren. Obwohl man jetzt denken müssten, dass wir dabei wirklich frei waren, stimmt es nicht ganz. Es war zwar unsere Intention, frei zu sein. Doch schnell mussten wir realisieren, dass man nicht so einfach frei ist. Denn nicht überall in der Natur darf man sich hinstellen, komplette Wahl bei unserem Stellplatz hatten wir nämlich nur in Schottland. In allen anderen Länder gibt es Einschränkungen wie Gesetze und Zäune. Die Freiheit, sich hinstellen zu können wo man will, gab es nur in unserer Vorstellung. ...  weiterlesen