Happy Birthday Needle Gin – Ehrentag mit besonderer Torte feiern

*Werbung – Kooperation mit Needle Blackforest Gin*

Ich liebe Geburtstage! Dabei muss es nicht zwingend der eigene sein. Ich liebe es auch anderen eine Freude zu machen und deren Ehrentag zu feiern. Oder wie im heutigen Fall einfach mal Needle Blackforest Gin zum 3. Geburtstag zu gratulieren. Dabei geht es mir bei Geburtstagen meist so, dass ich einen Blick in die Vergangenheit werfe. Was habe ich geschafft oder wollte ich gerne schaffen? Bin ich zufrieden, dort wo ich jetzt bin? Das muss nicht zwingend negativ behaftet sein, wenn man nicht seine Ziele erreicht hat. Denn manchmal ändern sich diese und Prioritäten verschieben sich. Daher sollte man an seinem Ehrentag nicht vergessen auch in die Zukunft schauen. Was will man erreichen? Wo soll der Weg hingehen? Ich für meinen Teil, freue mich Needle Blackforest Gin kennengelernt zu haben und bin gespannt, wo der Weg noch so hingeht.

FunFact: Wusstet ihr, dass es sogar einen Imagefilm gibt? Eine kleine Liebeserklärung an den Schwarzwald und es spielt sogar der Brenner von Needle Gin (Herr Wendelin Baumann) mit. Schaut euch also die Offroad Tour durch den Schwarzwald mal genauer an.

Also lasst uns einfach feiern!

Dabei lassen Geburtstage einen meist noch nostalgisch werden, wobei ich diesmal etwas mehr in die Tiefe gegangen bin. Habt ihr euch schon mal gefragt, ob man schon immer seinen Geburtstag gefeiert hat? Seit wann feiert man diesen eigentlich? Schon in der Antike ist es wohl Brauch gewesen, besondere Tage zu feiern. In Ägypten war es zu Ehren des Pharaos, bei den Römern und Griechen wurden die Schutzgeister des Geburtstagskindes gerufen. Dabei waren Opfergaben an die Geister die (im heutigen Sinn) Geschenke. Den richtigen Geburtstag feierte man eigentlich erst im späten Mittelalter und das auch nur die obere, reiche Gesellschaft. Da musste erst Napoleon kommen, um einen Geburtstag für Jedermann möglich zu machen. Durch seinen „Code civil“ legte er unter anderem fest, dass der genaue Tag der Geburt in einem amtlichen Register festgehalten werden musste. Jetzt war es auch der unteren Schicht möglich, vorher war den meisten den Tag ihrer Geburt nämlich gar nicht bekannt. Stellt euch mal vor, ihr wisst nicht euren Geburtstag? Umso mehr sollten wir es genießen zu feiern, sowohl den eigenen als auch den Geburtstag von anderen.

Feiert mit den 3. Geburtstag von Needle Blackforest Gin

Vor knapp einem Jahr wurde ich nun zum ersten Mal aufmerksam auf Needle Blackforest Gin. Inzwischen bin ich ein echter Fan des puren Schwarzwald-Genusses. Bereits in meinem ersten Beitrag erzählte ich euch, wie der Gin entsteht, von der Wachholderbeere bis zur Flasche. Damals trank ich mein erstes Gin-Mixgetränk. Etwas später machte ich dann ein ganzes Gin-Menü daraus. Ich kreierte ein drei Gänge Menü rund um den Valentinstag. Was da jetzt noch fehlt? Natürlich Kaffee und Kuchen!

Gin Tonic Torte

Für den Teig:

300g Mehl

3 1/2 Backpulver

270 g Rohrzucker

1 1/2 Pck. Vanillezucker

170g Soja-Quarkalternative

130 ml Gin

4 EL Limettensaft

160 g Margarine

1 Prise Salz

4 Eier

Für den Sirup:

80 g Rohrzucker

2 EL Limettensaft

8 EL Gin

4 EL Strawberry Tonic Water

Für die Glasur:

200g Puderzucker

Limettensaft

Gin

Für die Füllung:

50gr Heidelbeeren

100g Soja-Quarkalternative

1/2 Pck. Vanillezucker

weiter Zucker nach Bedarf

Nun wird gebacken!

Erstmal den Ofen auf 180 Grad vorheizen. Dann für den Teig Zucker, Margarine und Eier in einer großen Schüssel verrühren. Danach abwechselnd das Mehl, Gin, Soja-Quarkalternative und Limettensaft dazu geben bis der Teig schön cremig wird. Jetzt in eine Form geben, bei einer runden Form reicht es etwa für 20 cm im Durchmesser. Der Teig muss für 50-55 Minuten nun im Ofen backen bis er leicht braun ist. Während der Kuchen backt, könnt ihr die Füllung, Glasur und Sirup vorbereiten. Bei der Füllung und Glasur müsst ihr lediglich die Zutaten vermischen. Die Füllung anschließend so lange kalt stellen.

Jetzt fehlt aber noch der Sirup. Hierfür in einem Topf Zucker und Limettensaft verrühren, kurz aufkochen und die restlichen Zutaten dazugeben. Abschließend noch abkühlen lassen. Sobald der Kuchen fertig ist, könnt ihr diesen in drei Teile aufteilen zum Schichten. Ihr beginnt mit einer Schicht Boden, diesen mit Sirup bestreichen und dann etwas Füllung dazugeben. Das ganze nochmal wiederholen und bei der letzten Schicht die Glasur darauf geben. Abschließend könnt ihr euren Kuchen noch mit Beeren verzieren.

“ Manchmal hilft ein Törtchen mehr als tausend Wörtchen.“ – Unbekannt

Kaffee mit Schuss

1 Tasse Espresso

Needle Gin Tonic

Eiswürfel

Zum Kuchen darf der Kaffee natürlich nicht fehlen. Hier einfach schon Espresso vorbereiten und kaltstellen. Jetzt in ein Glas Needle Gin Tonic geben (etwa bis zur Hälfte) und Eiswürfel dazu geben. Abschließend nur noch den kaltgestellten Espresso dazu geben und servieren.

Jetzt kann gefeiert werden!

Wenn nun alle am Kaffeetisch sitzen, Kuchen genascht wird und zwischendurch der neuste Familientratsch verbreitet wird, genau dann sind Geburtstage doch am schönsten. Natürlich muss es dafür keinen speziellen Tag geben, doch mal ehrlich, meist schafft man es nicht alle zusammen zubekommen. Dafür sind Geburtstage einfach ideal, um gemeinsam Zeit zu verbringen. Also raus aus der Komfortzone, jetzt wird mal gekocht, gebacken und herzhaft gelacht. Daher verschenke ich passend zum 3. Geburtstag von Needle Blackforest Gin einfach mal drei Pakete an euch. Diese bestehen jeweils aus einer Needle Gin Flasche und einer Needle Gin Tonic Dose, sowie den dazu passenden Gläsern. Also ladet Freunde und Familie ein und stoßt mit uns auf Needle Blackforest Gin an. Was ihr dafür tun müsst? Kommentiert hier einfach und erzählt gerne eine lustige Geburtstagsgeschichte oder warum ihr Mal wieder einladen wollte. Die Verlosung endet am Sonntag, den 17.11.2019 um 17:00 Uhr. Viel Glück, eure Tiffy!

P.S.: Auch bei Needle Gin gibt es was zu Gewinnen. Schaut einfach bei Facebook vorbei, das Gewinnspiel läuft den ganzen November.

Hinweis: Ihr solltet jedoch aus Deutschland sein. Ihr müsst damit einverstanden sein, dass eure Daten für den Versand benötigt und danach gelöscht werden. Der Erwerb von Produkten und Dienstleistungen beeinträchtigen den Ausgang des Gewinnspiels nicht. Die Preise dürfen nicht getauscht oder übertragen werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Teilnahme ist erst ab 18 Jahren möglich. Alkohol nur bewusst und Verantwortungsvoll genießen!

Sei der Erste, der diesen Beitrag teilt!

4 Comments

  • Posted 10. November 2019 21:11
    by Frank

    Das sind tolle Rezepte! Ich würde einfach mal wieder einladen um ein bisschen quality time mit Freunden und Familie zu verbringen, man macht das ja irgendwie viel zu selten! Dann würde ich auch direkt die Flasche aufmachen 🙂 Liebe Grüße

    • Posted 11. November 2019 18:44
      by Tiffy

      Danke dir, ich wünsche dir viel Glück!

  • Posted 11. November 2019 6:49
    by Anne

    Ich würde so gerne gewinnen! Wir lieben Gin und vielleicht probiere ich dann auch mal das Rezept, sieht echt lecker aus 🙂

    • Posted 11. November 2019 18:43
      by Tiffy

      oh super, ja das solltest du unbedingt testen! Viel Glück!

Leave a comment