tiffyribbon

Wie stylt man eine Steppjacke am besten?

*Werbung – Steppjacke stylen in Kooperation mit JeansFritz*

Der Winter naht und es wird Zeit für dicke Jacken. Also holt sie raus, eure kuscheligen Mäntel und Steppjacken, eure Lederjacken oder sogar Ponchos. Früher war es für mich eher eine Qual, diese herauszuholen. Damals bedeutete Winter noch, dass ich eingehüllt bin in einen Sack. So sah ich aus wie ein unförmiges etwas, welches durch den Schnee stampfte. Doch eigentlich gibt es viel mehr Möglichkeiten einen Mantel oder Jacke im Winter zu gestalten. Daher habe ich mir zusammen mit JeansFritz eine Steppjacke mit fake fur Kapuze geschnappt, die etwas länger ist als eine klassische Jacke und habe ein paar Looks zusammengestellt.

Steppjacke – mit Daunen oder synthetischem Material gefüllte Jacke, deren Oberfläche durch Steppnähte in (rautenförmige) Felder gegliedert ist. [Quelle: Duden]

Bürolook mit Highlights

Was macht einen guten Bürolook aus? Ich finde, das man sich zuerst einmal Wohlfühlen muss. Dieser sollte bequem sein und auch flexibel. Ich hasse es, wenn ich mich eingequetscht fühle oder mich kaum bewegen kann.

Am wichtigsten ist da erstmal die Hose. Meine Wahl fiel auf eine dunkle Hose mit seitlichen Streifen, welche passend zu Farbe der Jacke sind. So sind diese auch noch sichtbar, wenn man die Steppjacke geschlossen trägt. Dazu ein gemütliches einfarbiges Shirt mit langem Cardigan, welcher perfekt ist um im Büro nicht zu frieren. Bei so einem schlichten Look werden nun die Accessoires zum Hingucker. Die Kette sticht hervor, obwohl diese selbst auch schlicht ist. Ebenso die farblichen Accessoires, wie der braune Gürtel und die Stiefel, geben dem Look Charakter und lassen es nicht zu eintönig erscheinen. Dazu natürlich die rote Steppjacke und noch zum Abschluss meine Baker-Hat aus Cord als It-Piece. Denn Cord ist diesen Winter nicht wegzudenken.

Good to know: JeansFritz zeigt Verantwortung und versucht auch nachhaltige Produktlinien herzustellen. Sowie mein Shirt aus Bio-Baumwolle, welches frei von giftigen Pestiziden und gentechnisch manipulierten Stoffen ist.

Date Night Outfit

Als nächstes Outfit mit der Steppjacke gibt es einen süßen Look mit Baskenmütze und Latzrock, welcher perfekt für das nächste Date ist. Hier steht der Latzrock mit Karomuster im Mittelpunkt, wobei der Rest des Outfits diesen nun umspielen soll. Die Bluse mit hinreisenden Details am Kragen sowie die passend zum Latzrock gemusterte Strumpfhose nehmen den süßen und verspielten Look wieder auf. Hier passt wieder der Cardigan vom ersten Outfit, er rundet den Look ab und erdet ihn auch etwas. Ebenso sollen die coolen Sockboots dem Look das mädchenhafte nehmen. Zum Abschluss kommt natürlich wieder die Steppjacke und diesmal meine geliebte mintfarbene Baskenmützen, welche dezent französischen Flair versprüht.

Cozy Alltagslook mit Stil

Zum Abschluss kommt noch ein Alltagslook, um die dreier Reihe zu vervollständigen. Hierbei sind die Joggpants einfach die perfekten Alltagsbegleiter, denn diese sind bequem und modisch zugleich. Je nachdem wie cozy es werden soll passen selbstverständlich auch Sneaker dazu. Doch um dem Outfit das gewisse Etwas und mehr Stil zu geben, sind Schuhe mit Absatz perfekt. Denn dadurch wird das Outfit jetzt zum Hingucker. Damit man nicht friert, darf der cozy Rollkragenpullover in Grau nicht fehlen. Dieser nimmt wieder die seitlichen Streifen der Hose auf und vervollständigt den Look. Abschließend kommt auch hier die Steppjacke zum Einsatz, sowie meine heiß geliebten Ohrschützer, welche dem ganzen Outfit noch das gewisse Etwas verleihen.

Steppjacke

Steppjacke upgraden

Schlussendlich kann man aber jede Steppjacke noch ganz einfach mit einem kleinen Trick aufwerten. Mein Geheimtipp ist hier der Gürtel. Es ist so einfach und doch so effektiv. Denn man definiert ganz einfach eine Taille, wie bei mir mit einem schwarzen Gürtel. Ihr habt nur eine schlichte dunkle Jacke? Dann pimpt diese einfach mit einem farbigen und auffälligen Gürtel. Damit könnt ihr schnelle neue Looks mit der Jacke kreieren, in dem nur ein Teil ausgetauscht wird. Übrigens auch großer Vorteil von meinem Steppjacke, denn hier ist die Kapuze abnehmbar.

Alle Teile von Latzrock über Hose und Shirt bis zur Steppjacke findet ihr wie gewohnt bei JeansFritz. Doch mich interessiert jetzt vor allem eines. Welcher von den drei Outfits ist denn euer Favorit? Verratet es mir gerne in den Kommentaren, eure Tiffy.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Teile diesen Beitrag:

Related Posts