Heute gibt es auf meinem Mode-Blog noch ein letztes sommerliches Outfit, welches auch als Übergang-Look super getragen werden. Es wird somit luftig und bequem mit einem Hauch Extravaganz. Diesmal auch in einer coolen, besonderen Location entstanden, und zwar auf dem Street Food Karaván. Hier stehen einige Food Trucks im Hof einer Seitenstraße in Budapest und man kann sich hier köstlich durch schlemmen!

Unterwegs in Budapest

Das heutige Outfit ist sowohl alltagstauglich als auch ideal für einen stylischen Städte-Trip. Ich habe es wirklich den ganzen Tag getragen und mich wohlgefühlt. Das praktische dabei war, dass ich die transparente Bluse ausziehen konnte, sobald es zu warm wurde. Ebenso kann man die Träger vom Latz-Rock noch herunterhängen lassen. Man muss nicht streng alles ordentlich tragen, es darf ruhig auch lässig werden. Besonders bei einem Städte-Trip sollte schon der Wohlfühl- Faktor stimmen und am besten das Outfit wandelbar sein.

Was trägt man unter transparenten Blusen?

Ich habe länger überlegt, was ich zu der Bluse kombiniere. Es gibt natürlich verschieden Möglichkeiten, vom Spitzentop bis BH kann man alles tragen. Ich finde jedoch, es sollte zumindest eng anliegend sein, sonst wirkt es zu aufplusternd. Ich habe mich daher für einen engen Body mit einem offenen Kragen entschieden. Dieser ist schlicht aber durch die einzelnen Verstrebungen am Hals auch extravagant und ich kann es auch ohne die durchsichtige Bluse tragen. So fühl ich mich wohl und kann auch noch variieren.

Die passenden Accessoires

Um den Look abzurunden, gibt es noch transparente, gepunktete Socken. Diese schauen leicht aus den derben Boots raus und geben dem Look noch das gewisse Etwas. Insgesamt spielt das Outfit mit feinen und derben Elementen wie der rosa Rock aus Cord oder das Transparente mit den schwarzen Stiefeln. Ich liebe diesen extravaganten Touch mit femininen Elementen.

Wie gefällt euch der heutige Look? Verratet es mir gerne in den Kommentaren, eure Tiffy.

Shop the look:

Body von Even&Odd

Rock von Honey Punch

Bluse von Mango (ähnlich hier)

Tasche von Mint&Berry

Schuhe von Even&Odd (ähnlich hier)

*Anzeige – mit Affiliate-/Werbelinks*

Sei der Erste, der diesen Beitrag teilt!

3 Comments

  • Posted 16. September 2018 21:41
    by Milli

    Dien Outfit finde ich super klasse. Eigentlich ist Cord ja so gar nicht meins, aber in Kombination mit deiner Bluse finde ich den Rock super. Zudem steht dir der Look mega gut 🙂

    Liebe Grüße, Milli
    (https://www.millilovesfashion.de)

    • Posted 16. September 2018 21:43
      by Tiffy Ribbon - Mode Blog

      Ganz lieben Dank dir und ja bin eigentlich auch nicht so der Fan, aber der Latzrock hatte es mir angetan!
      Liebe Grüße Tiffy

  • Posted 17. September 2018 10:50
    by kunterbunt79

    wäre was für meine Tochter

Leave a comment