Mein Valentinstagsmenü mit Needle Blackforest Gin

*Werbung – Valentinstagsmenü in Kooperation mit Needle Blackforest Gin*

Es ist wieder soweit, der Valentinstag steht vor der Tür. Viele sträuben sich ja gegen das Klischee des Valentinstags. Warum braucht man diesen Tag? Damit Männer endlich mal Blumen kaufen? Oder Singles deprimiert Zuhause sitzen? Ich finde nicht, dass man gezwungen diesen Tag „feiern“ oder sich sogar was schenken muss. Nichtsdestotrotz sollte es aber ein Tag der Liebe sein. Einfach Zeit mit dem Liebsten verbringen, denn meist geht es einfach im Alltag unter. Umso schöner, dass es einen Tag gibt, den man bewusst zusammen verbringt. Dabei muss es nichts Aufwendiges sein, wir zum Beispiel kochen gerne zusammen. Jedoch haben wir wenig Zeit im Alltag und so haben wir den Valentinstag auserkoren mal wieder ordentlich was auf den Teller zu zaubern! Damit es für uns etwas Besonderes wird, peppen wir unsere liebsten Alltagsgerichte mit Needle Black Forest Gin auf. ...  weiterlesen

Akzente für die Lippen: meine aktuellen Favoriten

*Werbung, weil Markennennung*
*Gewinnspiel*

Ich bin nicht der Typ, der sich viel und oft schminkt. Ich freue mich, dass der Trend nun auch mehr Richtung Natürlichkeit geht. Zurück zu den Ursprüngen, natürlich aussehende Haut ist gefragt. Dabei darf man auch Akzente setzen, dann aber eher auf Augen oder Lippen konzentrieren.

Natürliche Haut – Akzente auf Augen oder Lippen

Ich bin nun eher der Lippen Typ, einfach weil es schneller geht und ich meine Lippen mag. Ich hab momentan drei absolute Favoriten an Lippenstiften: den Lipaffair Brave Nudes von L.O.V. , den Mattlover Lipstick Pen von Catrice und den Prisma Chrome Lipstick von Catrice

Lipaffair Brave Nudes von L.O.V.

Die Lipaffair Brave Nudes gibt es in 4 Varianten und diese lassen sich wirklich mühelos auftragen. Da reicht einmal sanft über die Lippen streifen, schon ergibt es ein tolles Ergebnis und etwas Pflege ist auch gleich dabei. Kostenpunkt: etwa 9,95€ UVP ...  weiterlesen