Hautpflege-Routine mit Bio-Olivenöl

 *Werbung – Zusammenarbeit mit medipharma comestics*  

Was kann Olivenöl eigentlich alles? Etwas Öl auf die Haut und in die Haare, dann klappt das schon? Ganz so einfach ist es dann doch nicht, denn nur die Kombination aus pflegenden und reichhaltigen Inhaltsstoffen in Verbindung mit dem hochwertigen Bio-Olivenöl macht es genau richtig für Kopf und Haar. Ebenfalls kann man sich in der Apotheke seines Vertrauens über die nachhaltige Olivenöl-Pflegeserie von medipharma cosmetics beraten lassen und es schließlich noch testen, so wie ich nun die letzten Wochen. Was steckt also hinter der nachhaltigen Pflegeserie?

Die Olivenöl leichte Gesichtscreme

Wenn ich aus den vier Produkten einen Testsieger küren müsste, dann ist es wohl die Olivenöl leichte Gesichtscreme für mich. Durch das viele Testen von verschiedenen Produkten ist besonders die Haut im Gesicht sensibel geworden und es war schwer für mich etwas Geeignetes zu finden. Umso gespannter war ich auf diese Gesichtscreme, denn meine Recherche über Olivenöl war schon mal vielversprechend. Langsam habe ich mich herangewagt, sie erst nur abends und später tagsüber verwendet. Am Ende flogen nun alle anderen Cremes weg und ich brauche tatsächlich nur noch die leichte Gesichtscreme.

Was in der Creme steckt?

Natürlich Bio-Olivenöl, worüber ich bereits in meinem ersten Beitrag und dem damit verbundenen Clean-Beauty-Trend berichtet habe. Hinzu kommt noch Vitamin E, welches ein starkes Antioxidans ist und der Haut hilft, sich vor freien Radikalen zu schützen. Ebenso ist auch Hyaluron enthalten. Die Hyaluronsäure ist im gesamten Bindegewebe des Körpers enthalten und kommt als Glykosaminoglykan in der Natur vor. Daher ist Hyaluron nichts Neues für unsere Haut, es dringt direkt in tiefere Schichten ein und erhöht dort den Feuchtigkeitshaushalt. Heraus kommt eine festere und praller wirkende Haut. Auch arbeitet es zusammen mit Kollagen als Strukturgeber und hilft gezielt bei der Faltenreduktion. So schließt sich der Kreislauf und am Ende habe ich einfach ein weiches Hautgefühl den ganzen Tag über.

Die Olivenöl Körpercreme

Auch hier stecken das Bio-Olivenöl, Hyaluron und Vitamin E drin. So ergänzt sich die Pflege von Gesicht und Körper perfekt. Hinzu kommt noch Sheabutter, welche Feuchtigkeit spendet und die Haut beruhigt. Besonders frisch rasierte Haut neigt zu Rötungen, Hautirritationen oder gar Wunden und ist daher besonders sensibel. Dabei ist die Olivenöl Körpercreme sehr gut verträglich, denn diese pflegt durch ihre Inhaltsstoffe die Haut, unterstützt die Regeneration und schützt gleichzeitig vor dem Austrocknen. Ebenso ist die Creme sehr ergiebig, daher reicht schon ganz wenig, um den gesamten Körper einzucremen.

Das Olivenöl festes Shampoo

Besonders auf das feste Shampoo war ich gespannt. Ich habe vor kurzem erst eine Haarseife getestet und war hiervon sehr enttäuscht. Da Haarseifen basisch sind, waren meine Haare im Handumdrehen sehr trocken und spröde. Dagegen sind aber feste Shampoos eher im neutralen oder leicht sauren Bereich. So können diese besonders gut pflegen und geschmeidiges Haar zaubern ohne eine zusätzliche Spülung. Zumal in dem festen Shampoo Olivenöl und Sheabutter enthalten ist, wurde ich nicht enttäuscht. Dieses reinigt schonend das Haar und macht es geschmeidig ohne zu beschweren. Ebenso kann Bio-Olivenöl gegen Schuppen hilfreich sein und den Juckreiz bei trockener Kopfhaut mildern.

FunFact: Das erste Kompliment für meine glänzenden Haare erhielt ich bereits nach der ersten Haarwäsche. Meine Freundin sah anscheinend direkt einen Unterschied (noch vor mir). Dabei hatte ich ihr aber vorher nicht verraten, dass ich etwas Neues teste. Ich war damit schon direkt überzeugt!

Die Olivenöl Hand- und Duschseife

Nur ein 1 Stück Olivenöl Festes Shampoo ist bei gleicher Anwendung in etwa so ergiebig wie 2 Flaschen herkömmliches Shampoo (ca. 250 ml). Da lässt sich alleine also deutlich Verpackung einsparen! Um den Plastikmüll im Bad deutlich zu reduzieren, ist neben dem Solidshampoo noch die Olivenöl Hand- und Duschseife empfehlenswert. Die Duschseife enthält kaltgepresstes Bio-Olivenöl und reinigt so schonend die Haut. Auch diese ist sehr ergiebig, dabei schäumt es erstaunlich schnell und viel. Ebenso finde ich sowohl bei dem festen Shampoo als auch bei der Duschseife als weiteren großen Vorteil, dass sie einfach auf jede Reise mitkönnen. Kein Umfüllen oder Auslaufen mehr und da es biologisch abbaubar ist, ist es sogar perfekt für den Campervan geeignet.

Tipp: Verwendet für das feste Shampoo und die Körperseife ein Seifen-Säckchen, so schäumt es noch viel mehr auf und der Schaum lässt sich besser verteilen.

Der Umwelt zuliebe?

Alle Produkte der nachhaltigen Olivenöl-Pflegeserie sind vegan, ohne Parabene und ohne Mikroplastik. Abgesehen davon sind alle Verpackungsbestandteile recycelbar oder sogar kompostierbar. Wie das geht? Indem man die Verpackung auf ein Minimum reduziert und trotzdem noch das Maximum an Design und Information herausholt. So ist die Verpackung der einzelnen Produkte sinnvoll und ressourcenschonend aufgebaut. Zum Beispiel ist der Beipackzettel unnötig geworden, denn die wichtigen Informationen sind einfach auf die Innenseite der Verpackung gedruckt. Einfach und simpel können die einzelnen Verpackungen bis ins Kleinste sortiert werden. Die Umverpackungen in die Papiertonne, Spiegelfolie und Deckeleinlage in den gelben Sack, Holzdeckel in die Biotonne (oder einfach in den Kamin) und abschließend noch die Tiegel zum Glascontainer bringen. Und der Rest? Es gibt keinen Rest, denn es bleibt nur noch die Pflege übrig und die wird natürlich verbraucht. Eine innovative Pflege für Haut und Haar, aber trotzdem schonend für die Umwelt. 

Wie kam es dazu?

Der Grüne Trend setzt sich immer mehr durch und viele Unternehmen denken um, suchen nach neuen Wegen Pflege und Umwelt unter einen Hut zu bringen. So natürlich auch medipharma cosmetics. Hier wird viel Wert auf Hautverträglichkeit und Qualität gelegt. Kaum verwunderlich also, dass hier noch die deutsche Genauigkeit zum Einsatz kommt. Das saarländische Unternehmen mit Produktion in Homburg/Saar setzt zum Abschluss auf den Verkauf durch Apotheken als den perfekten Ansprechpartner mit Beratung bei Hautproblemen und Bedürfnissen. So findet medipharma cosmetics mit der neuen nachhaltigen Oliven-Öl Pflegeserie ihren eigenen Weg zu mehr Nachhaltigkeit und Naturverbundenheit. Darüber hinaus unterstützen sie zusätzlich seit 2020 das Bergwaldprojekt e. V. mit jeder verkauften Verpackung.

Nice-to-know: Bereits 1987 wurde das Bergwaldprojekt e.V gegründet und ist inzwischen neben Deutschland auch in der Schweiz, Österreich, Liechtenstein, Spanien und der Ukraine vertreten. Sie erhalten, pflegen und schützen unsere Wälder, ganz besonders die Kulturlandschaften und Bergwälder. Darüber hinaus vermitteln sie zwischen Mensch und Natur, sorgen für Verständnis und die Belange des Waldes sowie die Abhängigkeit des Menschen von diesen Lebensgrundlagen. Doch das Besondere ist hier die eigenverantwortliche Transparenz der gemeinnützigen Organisation. Oft weiß man nie, wer genau dahintersteckt und wofür die Mittel eigentlich verwendet werden. Doch Bergwaldprojekt e. V. zeigt dieses offen und gehört damit zur Initiative Transparente Zivilgesellschaft.

Vier-Wochen-Testphase

Am Ende sind zwei Dinge für mich wichtig gewesen, verträgt es meine Haut und bringt es ihr etwas? Alle Produkte habe ich wirklich sehr gut vertragen. Das ist für mich die Grundvoraussetzung, um die Produkte erstmal testen zu können. Wer sich unsicher ist, kann sich auch direkt in der Apotheke über die Verträglichkeit informieren. Nun aber zum wichtigsten Teil, wo liegt hier der Mehrwert? Neben der nachhaltigen Verpackung und den Inhaltsstoffen natürlichen Ursprungs überzeugte mich auch die Wirkung des Bio-Olivenöls, ja ich neige auch tatsächlich dazu jetzt mehr (und großzügiger) damit zu kochen. Meine Haare waren einfach direkt viel geschmeidiger und meine Haut fühlt sich super gepflegt an. Was ist euch wichtig für ein perfektes Beauty-Produkt? Habt ihr schon die nachhaltige Bio-Olivenöl-Pflegeserie von medipharma cosmtics getestet? Ich bin sehr gespannt auf eure Meinung, eure Tiffy.

Nachtrag: Das feste Shampoo von medipharma cosmetics wurde von Okö-Test mit sehr gut ausgezeichnet – Glückwunsch!

Sei der Erste, der diesen Beitrag teilt!

1 Comment

  • Posted 3. Juni 2020 16:19
    by Susi

    Ich benutze schon seit Jahren Olivenöl für meine Haare und es macht sie unglaublich weich und geschmeidig. Das die Produkte toll sind, weiß ich jetzt schon und ich finde es schön, dass immer mehr Unternehmen umweltbewusster produzieren. Viele Dank für diesen tollen Beitrag und die Empfehlung!

    Viele Grüße
    Susi von http://www.whitelilystyle.de/

Leave a comment