tiffyribbon

Weihnachten im Kleid – 3 Looks einfach stylen

*Werbung – Affilinetlinks*

Jedes Jahr auf ein Neues steht die Frage nach dem Weihnachts-Outfit im Raum. Soll es eher leger für das Familienessen werden, Business-Look für die Bürofeier oder trifft man sich noch mal mit Freunden an Heiligabend? Auch wenn dieses Jahr alles in einer abgespeckten Version stattfinden wird, kann man sich trotzdem in einen schönen Look für Weihnachten schmeißen, auch ohne die Büro-Weihnachtsfeiern.

Dabei geben mir Kleider besonders zu Weihnachten ein erhabenes und elegantes Gefühl. Sie sind zwar oft schick, aber trotzdem auch gemütlich und damit eigentlich perfekt für die Feiertage. Immerhin mag man hier doch am meisten eine Mischung aus elegant und bequem. Auch dieses Jahr nutze ich daher wieder die Chance noch mal meine liebsten Stücke aus dem Jahr zu tragen.

[show_shopthepost_widget id=”4295863″]

Sommerkleid im Winterlook

Für einen perfekten gemütlichen Abendlook sorgt die Kombination aus leichtem Sommerkleid und einem Oberteil. Hier kann man für die ganz gemütliche Variante auf Pullover zugreifen. Besonders Rollkragen-Pullover eignen sich hierfür perfekt! Oder aber man wählt eine schicke Bluse, für einen eleganten Look. Aber egal wie, das Sommerkleid kommt nochmal zu Geltung, und dabei muss man nicht frieren.

[show_shopthepost_widget id=”4295871″]

Cozy Winterkleid

Damit ich Kleider auch im Winter tragen kann ohne zu frieren, müssen diese neben langen Ärmeln, auch am besten einen geschlossenen Kragen haben. Irgendwie friert es mich sonst zu sehr. Da aber viele Kleider meist nicht hochgeschlossen sind, kombiniere ich hier einfach eine Weste oder Pullunder. Schon wird das Kleid sehr gemütlich und ist perfekt für einen schönen Couchabend oder auch zum Familienessen an Weihnachten.

[show_shopthepost_widget id=”4295877″]

Schick in den Winter

Die dritte Variante, ein Kleid für die Festtage zu stylen, ist natürlich mit Blazer. Dies hat schon im Sommer perfekt zum leichten Kleid gepasst, aber auch im Winter lässt sich ein Blazer gut kombinieren. Der Clou ist die Verbindung mit Schal und Mütze. Einfach einen Gürtel um den Blazer machen und den Schal somit einfangen. Das Outfit ändert sich dadurch total und hält obendrein schön warm.

Drei Stylings für die Festtage

Schon sind drei verschieden Stylings geschaffen, da kann man sich kaum entscheiden, welches nun am besten ist. Welcher Look gefällt euch am besten? Verratet es mir gerne in den Kommentaren, eure Tiffy.

2 Antworten

  1. Tolle Looks! Ich mag alle, favorisiere aber wohl das Cozy Winterkleid 🙂 Ich muss mal sehen, was ich mir noch so aussuche, da ich dieses Jahr gleich 3 Weihnachts-Looks brauche: Letzte Woche Weihnachtsfeier mit den Kolleginnen, kurz vor dem 24. feiern wir Heiligabend auf der Arbeit vorgezogen und am 24. selbst werde ich auch arbeiten.

    1. Danke dir! Oh ja das hats du viel vor, aber da lässt sich sicher was schönes finden und aus einem Teil lässt sich ja auch oft verschiedene Looks kreieren! Ich wünsche dir aber vor allem schöne Festtage, liebe Grüße Tiffy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Teile diesen Beitrag:

Related Posts