Kennt ihr das, wenn ihr genau wisst, dass etwas richtig ist? Ich wusste damals, dass unsere Rückkehr nach Erfurt genau das ist, was wir brauchten. Wie richtig das war, wird mir jetzt nach einem Jahr erst so richtig klar. Hier ist unser Zuhause, hier leben wir endlich richtig und tun das, was wir möchten.

„Um klar zu sehen, reicht oft ein Wechsel der Blickrichtung “

– Antoine de Saint-Exupéry –

Mode Blog Erfurt

Neues aus Erfurt: es wächst langsam

Als ich Anfang letzten Jahres mit meinem Freund wieder nach Erfurt gezogen bin, hab ich diese schöne Stadt aus einem komplett neuen Blickwinkel gesehen. Es hat sich aber auch schon einiges getan, die Kreativ-Szene ist am Wachsen aber definitiv noch ausbaufähig. Als Stjled-Team sind wir momentan dabei, erstmal neue Leute kennen zu lernen und auch zu verbinden. Wir waren am Wochenende in der Erfruit Smoothiebar und haben uns etwas mit den Besitzern unterhalten. Wodurch wir nun weitere Kontakt bekommen haben, weiter geht es also! Ich war dabei erstaunt, wie Mutter und Sohn Erfurt wahrnehmen, wie rückständig es noch im Vergleich zu anderen Großstädten ist und dass es Zeit wird, alles etwas mehr zu verbinden. Denn es gibt sie, die kreativen Leute, aber leider macht jeder noch sein Ding. Die ersten Ideen sind jedoch schon entstanden bei unserem Meeting, mehr dazu erst wenn es soweit ist, aber ich werde euch natürlich auf dem Laufenden halten.

Foto von sylvia_neumann
Foto von Silvia Neumann

Meine Heimatliebe

Ich liebe Erfurt und es war definitiv richtig zurückzukommen. Hier haben wir mehr Freunde und mehr Zeit für uns als vorher in Hamburg. Manchmal muss man sich trauen, etwas zu ändern und ins kalte Wasser springen. Es war mit viel Angst und Unsicherheit verbunden, aber es war richtig, damals alles in Hamburg aufzugeben und auf eine Europa-Reise zu gehen, aber vor allem war es richtig zurück nach Erfurt zu gehen. Manchmal muss man eben etwas wagen, um zu gewinnen… Eure Tiffy

Sei der Erste, der diesen Beitrag teilt!

Leave a comment