Etwas Entspannung bitte!

Nun hat sie mich auch wieder: die Arbeitswelt! Zwei Wochen Urlaub sind vorbei, obwohl ich es nicht entspannend fand. Über Weihnachten und Sylvester Familie abklappern, Party vorbereiten, Besuch empfangen, kurz verschnaufen und dann nochmal zur Familie! Keine Zeit inne zuhalten, Gedanken neu zu ordnen und zu entspannen. Versteht mich nicht falsch, ich liebe Weihnachten, den Stress und meine Familie. Ich würde es eben nur nicht als Urlaub bezeichnen, sowie ich mir auch keinen Urlaub nehmen würde (wenn ich nicht müsste). Denn nun geht die Arbeit wieder los und ich könnte eigentlich wieder Urlaub gebrauchen.

IMG_2868-Edit

Dann muss ich mir eben etwas Urlaub in den Alltag holen, etwas Auszeit für mich gönnen. Dafür reichen auch schon ein paar Stunden aus. Zuerst etwas Sport, kurz auspowern und danach fühlt man sich immer federleicht und trotzdem voll Energie! Danach ein heißes Bad? Oder direkt auf der Couch entspannen? Lest ihr dann auch ein gutes Buch? Und ein schöner heißer Tee darf da natürlich auch nicht fehlen! Ich kann euch da momentan den „Strawberry Cheescake“ von Teekanne empfehlen (Werbung aber selbstgekauft!). Ich hab es unseren Übernachtungsgästen nach Sylvester angeboten und alle (ja auch die Männer!) waren begeistert. Er hat eine angenehme süße und schmeckt wirklich herrlich nach Erdbeer-Käsekuchen. Es gibt auch noch weitere Sorten, wie „Caramel Apple Pie“ und „Blueberry Muffin“, welche ich unbedingt noch probieren muss (nachdem meiner ja nun alle ist….).

Ich wünsche euch einen entspannten Wochenstart, eure Tiffy

IMG_2863IMG_2865

 

Sei der Erste, der diesen Beitrag teilt!

Ein Kommentar zu „Etwas Entspannung bitte!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.