DIY Geschenkideen für Babys & Kleinkinder

DIY Geschenkideen für Babys

Weihnachten bedeutet für mich ein Beisammensein der Familie, die Zeit zusammen genießen und ja natürlich auch sich zu beschenken. Dabei bekommen die Jüngsten oft viel mehr geschenkt, sind aber mit den einfachsten Dingen am zufriedensten. Daher zeige ich euch hier vier kleine DIY Geschenkideen für Babys und Kleinkinder, die viel Freude bereiten werden.

DIY Regenbogen

Klein aber fein starten wir mit einem Regenbogen, der entweder für ein Mobile verwendet werden kann oder einfach so zum Spielen. Wie ihr einen Regenbogen samt Mobile bastelt, zeige ich bereits hier. Der Regenbogen an sich lässt sich schnell herstellen, die Kleinen können an dem flauschigen Ende tasten und die bunten Farben bewundern.

Tipp: Der Regenbogen ist ebenso eine tolle Dekoration auf Geschenken. Man kann ihn mit einem Faden sowie den Namen daran befestigen.

DIY Knisterwolke

Knisterfolie, Filz, Schere, Papier, Bleistift, Nadel und Faden

Ebenso klein, aber dafür umso lauter ist diese Knisterwolke. Ich habe mich für ein einfaches Motiv entschieden, aber es funktionieren natürlich allen möglichen Formen wie Tiere oder Autos. Wir starten also mit der gewünschten Form, diese wird auf Papier übertragen oder einfach ausgedruckt. Danach ausschneiden, auf den Filz zweimal übertragen und wieder ausschneiden. Ebenso wird das Motiv auf die Knisterfolie gezeichnet, hier aber etwas verkleinert arbeiten. Anschließend die Knisterfolie zwischen die beiden Filzteile legen und mit einer Nadel grob fixieren, damit nichts verrutscht.

Zum Schluss wird es nun zusammengenäht. Den Faden gut verknoten und mit großen Stichen einmal das Motiv umranden. Am Ende wieder einen Knoten machen und fertig ist eure Wolke. Die Kleinsten werden es lieben, damit zu knistern und spielen.

Nice-to-Know: Anstatt Knisterfolie geht auch ein Bratschlauch oder eine Rettungsdecke, aus einem abgelaufenen Erste-Hilfe-Kasten. Beides ist mit waschbar und knistert danach noch fröhlich weiter.

DIY Geschenkideen für Babys

DIY Blumen-Pompons für Kinder

Wolle, Gabel, Schere, evtl. Holzstab

Am Anfang spielt Sensorik eine große Rollte bei den Jüngsten, es wird viel angefasst (und auch in den Mund genommen). Da finde ich die Pompons perfekt. Sie sollten aber ausreichend groß sein, damit sie nicht verschluckt werden können. Wie man die Blumen-Pompons machte, habe ich bereits in diesem Beitrag gezeigt. Ich würde aber für Babys den Stab weglassen oder nur benutzen, um damit über den Körper zu streichen. Dagegen wird es für größere Kinder witziger mit Stab.

DIY Routinen – “Mach ich noch”

7 Kugel, Schnur, dickes Papier, doppelseitiges schmales Klebeband, DIY Memoboard und Buchstaben

Für meine letzte DIY Geschenkidee für Kleinkinder habe ich ein bereits vorhandenes DIY abgewandelt. Ihr benötigt dafür ein Memoboard, welches man entweder neu kauft oder selbst macht. Das DIY dafür findet ihr hier. Sobald ihr das habt, kann es losgehen. Dieses wird am Anfang auch zum Ausmessen benötigt, daher muss es zuerst da sein.

Es ist nun egal, wofür genau das Memoboard sein soll, denn es ist immer wieder anpassbar. Ich starte mit einem Tagesablauf, also mit Bett machen, Essen kochen und spazieren gehen. Auch sind Zähne putzen und eine Abendgeschichte vorlesen dabei. Das kann man je nach dem eigenen Ablauf anpassen. Zum Beginn habe ich mir also erst mal einige unserer Aufgaben überlegt und in kleine Kästchen 2,5 x 2,5 cm gezeichnet. Diese entweder ausdrucken, selbst zeichnen oder einfach nur beschriften. Hierfür am besten dickes Papier nehmen, damit es besser hält oder auf dickes kleben, falls man es ausdruckt.

DIY Geschenkideen für Babys

Was sind eure Routinen?

Als Erstes wird eine Anzahl der Routinen oder To-dos festgelegt, bei mir sind es sieben Stück. Jetzt einen Abstand festlegen, diesen mit einem Washitape oder Nadeln markieren und etwas Platz für die Überschrift lassen. Die Schnur wird auf ca. 45 cm siebenmal zurechtgeschnitten. Danach kann jeweils die Kugel aufgefädelt und die Schnur in die Löcher beim Memoboard an den Markierungen (bei mir sind es 16 cm Länge) eingefädelt sowie hinten streng zugeknotet werden. Die Kärtchen mit Routinen habe ich dann mit doppelseitigen schmalen Klebeband auf einigen Buchstaben befestigt. So kann man diese jederzeit einfach austauschen. Diese nun feststecken und natürlich die Überschrift nicht vergessen, fertig!

DIY Geschenkideen für Babys & Kleinkinder

So einfach hat man kleine Beigaben zu den eigenen Geschenken fürs Baby oder zum Verschenken, daher ist es auch super für Babypartys geeignet. Welches der DIY Geschenkideen für Babys und Kleinkinder gefällt euch am besten? Aber am allermeisten freue ich mich nun auf unser erstes Weihnachten zu Dritt, eure Tiffy.

Sei der Erste, der diesen Beitrag teilt!

1 Comment

  • Posted 9. Dezember 2022 9:44
    by Milli

    Die Ideen finde ich echt total süß. Besonders das Board mit den Routinen gefällt mir sehr. Das ist nicht nur was für Kinder, sondern könnte mir auch vorstellen das als Haushaltsboard irgendwo hinzuhängen.

    Liebe Grüße, Milli
    (https://www.millilovesfashion.de)

Leave a comment