Der Favorit für den Sommer – das Maxikleid

Es ist wieder Ende des Monats und dieses Mal heißt es bei Styleseven, holt die Maxikleider raus. Denn kein Trend ist beständiger als das Maxikleid. Jedes Jahr aufs Neue gibt es hier unzählige Trends, vom One-Hit-Wonder bis zum Klassiker gibt es einiges an Mustern, Farben und Stoffen. Auch dieses Jahr ist er wieder groß im Trend. Diesmal allen voran sind Blumenmuster und Volants, besonders letzteres wird uns auch im Herbst und Winter noch weiter bekleiden. Dies ist übrigens eines der größten Vorteile von Maxikleidern, denn sie sind fast ganzjährig tragbar. Eigentlich mega, oder? Daher habe ich mein Outfit weniger nach den Trends gerichtet, sondern mehr danach, dass es langlebig ist.

„Women who wear black lead colorful lives.“ — Neiman Marcus

Maxikleid in klassich

So wie es das kurze Schwarze als den Klassiker schlechthin gibt, zählt auch das lange Schwarze schon dazu. Schlicht und einfach, aber trotzdem raffiniert mit Schlitz. Deswegen war die Entscheidung schnell für mich gefallen, es musste nun etwas Klassisches sein. Daher passt dieses Outfit sowohl im Sommer ganz für sich allein oder auch im Herbst mit Jeansjacke und Turban. Hier darf es übrigens dann auch farbig werden. Somit gibt es neben dem Turban auch einen farbigen Gürtel. Hiermit bekommt man beim Maxikleid auch leicht eine Taille gezaubert. Besonders bei kleinen Menschen wie mir wichtig von Vorteil, damit ich nicht zu gedrungen aussehe.

Schlussendlich soll das Maxikleid für mich wandelbar sein. Daher habe ich mich auch für das lange Schwarze entschieden, etwas was auch länger als eine Saison in meinem Schrank hängt. Denn ich bin kein großer Freund von Fast Fashion, obwohl ich Mode Liebe muss ich diese nicht immer direkt auch kaufen.

Nachhaltigkeit und Langlebigkeit

Es muss zuerst einmal zu mir, aber auch zum Rest von meinem Schrank passen und ebenso achte ich vermehrt darauf, dass es nachhaltig ist. Nicht nur das ich zweimal hinschaue, welche Marke es ist, sondern ich frage mich auch, wie oft ziehe ich es an? Brauche ich es wirklich oder trage ich es doch nur einmal? Denn nur, weil ich es bei einem Fair Fashion Label kaufe, bin ich nicht gleich auch nachhaltig unterwegs. Denn trage ich es nur einmal und es landet direkt in der Altkleidersammlung, habe ich nicht viel gekonnt trotz Fair Fashion. Also bitte hört nicht nur bei dem Blick auf ein gutes Label auf, sondern denkt weiter.

Bewusst werden

Man sollte sich doch eher darüber bewusst werden, wie wir etwas konsumieren und für wie lange. Also kaufe ich das Kleid nur, weil ich traurig bin und Glückshormone brauche? Oder passt es zu mir und ich werde es auch noch nächstes Jahr tragen? Daher lieber sinnvoll in einen Klassiker investiert, als einen kurzlebigen Trend, der einem eh nicht wirklich gefällt. Was sagt ihr zum klassischen Maxikleid oder welches ist euer Favorit von uns Sieben? Schaut bei den anderen Mädels einfach vorbei und gebt mir gerne Feedback in den Kommentaren, eure Tiffy.

shop the look

Kleid von Selected Femme

cropped Jacke von Topshop

Tuch von Zara (ähnlich hier)

Schuhe von Toms

Gürtel von By Malene Birger (ähnlich hier)

The other Girls

Style Seven Blogparade: Fashion Blogs Style Seven Blogparade: Milli loves Fashion Style Seven Blogparade: LinnisLeben Style Seven Blogparade: Life of Lone
Style Seven Blogparade: Milli loves Fashion Style Seven Blogparade: LinnisLeben Style Seven Blogparade: Life of Lone
Style Seven Blogparade: The Coco Question Style Seven Blogparade: Tiffy Ribbon Style Seven Blogparade: La mode et moi Style Seven Blogparade: All about Life Blog
Style Seven Blogparade: The Coco Question Style Seven Blogparade: Tiffy Ribbon Style Seven Blogparade: La Mode et Moi Style Seven Blogparade: All About Life Blog
Sei der Erste, der diesen Beitrag teilt!

4 Comments

  • Posted 31. August 2019 8:52
    by Milli

    Dein Maxikleid ist echt toll. Da sieht man mal, dass es gar kein fancy Muster oder eine auffällige Farbe benötigt. So ein schwarzes Kleid ist ein Klassiker, der immer gut aussieht und in den man gerne den ein oder anderen Euro investieren kann. Das Kleid kann man schließlich Jahre tragen sofern die Qualität stimmt.

    Liebe Grüße, Milli
    (https://www.millilovesfashion.de)

  • Posted 1. September 2019 12:41
    by Emilie

    Du hast das Maxikleid sehr lässig kombiniert, ich mag den Turban dazu sehr gerne =)
    Liebe Grüße,
    Emilie von LA MODE ET MOI

  • Posted 1. September 2019 14:32
    by Lena

    Ich liebe den gesamten Look!

    Liebe Grüße Lena von https://allaboutlifeblog.de/

  • Posted 2. September 2019 16:16
    by Linni

    Hallo Tiffy,
    ich finde dein Kleid echt super. Es ist schick, lässig und perfekt für den Alltag! Ein richtiger Hingucker!

    Schönen Start in die neue Woche!

    Liebst Linni
    http://www.linnisleben.de

Leave a comment