Rückblick Juli 2018

Es ist wieder soweit, mein monatlicher Rückblick auf meinem Mode-Blog steht an. Was war los diesen Juli? Außer einer sehr langanhaltenden Hitzewelle gab es auch noch andere Dinge im Juli. Was, Wie, Wo? Erfahrt ihr jetzt in meinem Rückblick.

Was war nun los?

Der Juli war sehr ereignisreich. Begonnen hat es mit meinem jährlichen Dorffest-Besuch in meiner Heimat. Woraufhin auch der Beitrag „Warum ich gerne ein Dorfkind bin“ entstanden ist. Ich liebe es einfach immer mal wieder auf dem Land zu sein und zu entspannen. Das war auch gut so, denn jetzt stehen sogar mehrere neue Projekte an. Das Nächste startet jetzt im August. Ihr dürft also auf neuen, tollen Content gespannt sein. Ebenso gab es auch einige Neuerungen beim Design und Aufbau meiner Website. Ich hoffe, euch gefällt das neue Design so sehr wie mir!

Was geliebt oder gehasst?

Der Juli war voll mit tollen Ereignissen. Besonders gut gefallen hat mir der Tanzkurs mit meinem zukünftigen Ehemann. Es lief sogar so gut, dass wir jetzt im Tanzfieber sind und der nächste Kurs schon ansteht. Da so viel schönes letzten Monat passiert ist, gibt es kaum was zu meckern, abgesehen von zu wenig Zeit und zu viel Hitze.

Sommer

 ...  weiterlesen