DIY Hut- und Taschenablage

Passend zu meinem letzten Beitrag über die Einrichtung einer Ankleide, hab ich noch ein DIY Projekt für euch: meine Hut- und Taschenablage! Man kann es natürlich auch als Garderobe nutzen, je nach Bedürfnissen.

Ich muss aber auch zugeben, es klingt einfacher, als es ist. Denn das Ding hat mir echt den letzten Nerv geraubt, aber es hat sich gelohnt. Solltet ihr so wie ich nur über geringfügigen Zugriff auf Werkzeug haben, dann empfehle ich euch ausreichend Zeit (und ggf. 1-2 Flaschen Wein…) hierfür einzuplanen!

DIY Hut- und Taschenablage

Ihr braucht:

– Kleiderbügel (z.B. von Ikea, ca. 8 Stk.)

– Holzplatte als Untergrund (ca. 80 x 20cm bei mir, Abmessungen nach Bedarf)

– Haken zur Aufhängung

– Schrauben, Akkuschrauber, Holz-Säge

So gehts:

1. Kleiderbügel kürzen

Markiert euch auf einer Hälfte der Kleiderbügel, etwa im oberen Drittel, den Bereich, welchen ihr absägt. Sobald ihr bei allen eine Markierung habt, sägt ihr diese zurecht. Am besten fixiert ihr es irgendwo, denn es wird sehr wacklig werden aufgrund der dünnen Stäbe. Ihr solltet hier möglichst exakt arbeiten und lieber noch ein paar Notfall-Kleiderbügel beiseite legen.

Optional: Da es schwierige ist die Kleiderbügel ohne richtiges Werkzeug exakt gleich abzuschneiden, könnt ihr auch alle unterschiedlich lang machen, dann wird es verspielter.

DIY Hut- und Taschenablage

2. Kleiderbügel befestigen

Jetzt markiert ihr euch auf eurer Holzplatte die Abstände für die Kleiderbügel, am besten auf beiden Seiten. Dann die Kleiderbügel auf der einen Seite halten und von hinten mit Schrauben befestigen.

Tipp: Klebt die Kleiderbügel-Hälften zuerst fest und schraubt diese dann im unteren dicken Teil fest, denn dieser muss die Last der Taschen halten. Oben reicht es auch aus nur zu kleben, vor allem da der obere Stab des Kleiderbügels sehr dünn ist, muss man hier entweder sehr exakt mit dünnen Schrauben arbeiten oder es besser gleich mit Holzkleber befestigen.

DIY Hut- und Taschenablage

3. Hut- und Taschenablage aufhängen

Jetzt müsst ihr es nur noch aufhängen, dafür auf der Rückseite eure gewählte Aufhängung anbringen und einen schönen Platz in eurer Wohnung dafür suchen. Ich habe es passend für meine Ankleide in das System von Ikea integriert und dort mit kleinen Holzdübeln einfach festgesteckt.

DIY Hut- und Taschenablage

Eigentlich ganz einfach und simple, mit dem richtigen Werkzeug seid ihr schnell durch. Wie gefällt euch die Hut- und Taschenablage? Hinterlasst mir gern ein Kommentar, eure Tiffy

DIY Hut- und Taschenablage

Sei der Erste, der diesen Beitrag teilt!