Kleine Oster-Eier-Freuden zum Verschenken

Ostern ist das Fest der Freude! Ob nun gläubig oder nicht, so spielen die Ostertraditionen doch eine große Rolle im Kalenderjahr. Genauso bekannt sind und bleiben die Oster-Eier. Ob klassisch als hartgekochte oder ausgeblasene Eier, ob Schoko- oder Krokant Eier zum Naschen – uns allen fallen auf Anhieb viele Varianten ein. Damit zählt das Ei zu den bekanntesten Ostergeschenken überhaupt. Deswegen sind auch wir ein Fan davon Freunden und Verwandten eine kleine Freude an Ostern zu machen. Im Gegensatz zu Weihnachten geht es wohl an Ostern noch viel mehr um die Geste als den finanziellen Wert. Deshalb findet ihr heute ein paar ausgefallene Ideen für Ostergeschenke oder besser gesagt Eier der etwas anderen Art.  ...  weiterlesen

Meine tägliche Schmuck-Routine

*Werbung – in Zusammenarbeit mit Valmano*

Wenn ich meine Schmucksammlung so betrachte, dann fällt mir eines besonders auf. Hier steckt viele Liebe drin! Denn es gibt eigentlich zwei Kategorien bei mir: zum einen habe ich Schmuckstücke, welche mir am Herzen liegen und zum anderem gibt es nur Ramsch. Aber so richtig viel! Ich liebe Schmuck zwar, war aber früher vor allem zu geizig in teure Stücke zu investieren. So habe ich mir immer mal eine Kette oder Ohrringe für kleines Geld geholt, woran man leider meist wenig Freude hat. Abgesehen davon, dass diese abfärben können, juckt besonders mein Ohr irgendwann. Also habe ich über die Jahre dazu gelernt und investiere nun lieber sinnvoll in meine Schmuckstücke wie eine edle Uhr, welche ich bei Valmano gefunden habe...  weiterlesen

Unterwegs mit wondermags

*Werbung – in Kooperation mit wondermags*

Schon als ich klein war, fand man mich überall immer mit einem Buch in der Hand. Später wurde hieraus dann gerne mal eine Zeitschrift. Entweder um mich über etwas auf dem Laufenden zu halten oder zur Ideenfindung oder einfach zum Spaß, egal wie ich lese gerne. Das tue ich natürlich nicht nur Zuhause, sondern auch unterwegs. So kommt es öfters vor, dass ich bereits nach kurzer Zeit alles gelesen habe. Daher greife ich hier gerne mal auf ein Online-Magazin zurück und bin hier direkt bei wondermags fündig geworden. Das ist eine Online-Plattform mit wirklich vielen unterschiedlichen Magazinen. Natürlich dabei ist das wondermag, ein Food & Lifestyle Online-Magazine von wondermags. ...  weiterlesen

Business Chic meets Casual Business

*Werbung – In Kooperation mit JeansFritz*

Du kommst von der Arbeit und willst noch mit Freunden weg, aber hast keine Lust dich umzuziehen? Du willst dich nur auf einen Kaffee treffen, aber möchtest nicht in deinem normalen Businesslook hin? Oder doch noch schnell in die Stadt mit einer Freundin zum Shoppen aber nicht im strengen Arbeits-Look? Kein Problem, heute gibt es nämlich zwei schnelle Looks, welche ihr ganz einfach variieren könnt. Vom einfachen Bürolook zum coolen Business Chic in nur zwei Minuten gibt es heute auf meinem Modeblog! ...  weiterlesen

Upgrade: Satinkleid neu interpretiert

Diesmal habe ich mir einen Klassiker geschnappt und neu interpretiert. Es werden in der heutigen Mode oft frühere Trends aufgegriffen und neu dargestellt. Das kann man natürlich auch selbst zu Hause machen. Wenn ihr also noch ein Lieblingsteil von früher habt, welches aber alleinstehend einfach nicht mehr in die heutige Zeit passt, dann einfach mit modernen Elementen kombinieren. Ich habe mir also ein süßes Satinkleid geschnappt, welches schon Vintage-Charme versprüht. Dieses habe ich mit modernen Elementen kombiniert für einen tollen Allday-Look. ...  weiterlesen

Mit COSY ran an die Kugeln!

*Werbung – in Kooperation mit COSY*

Etwas Frühling, bitte!? Kein Problem, denn in der neuen COSY Ausgabe dreht sich alles um Pastell, Muster und Blumen. Es ruft förmlich nach Frühling. So hatte ich auch richtig Lust auf die Ausgabe und war direkt inspiriert von einigen Artikeln, meine Wohnung auf Frühling und Sommer umzustellen. Denn die Tage werden wieder länger, man hat abends Lust raus zu gehen und etwas zu unternehmen. Da ist es doch einfach schön, wenn man nach Hause kommt und das gleiche Feeling wie draußen hat. Da dürfen für mich Pastelltöne und Blumen nicht fehlen. ...  weiterlesen

Meine Lieblingsorte in Budapest

Budapest hat unglaublich viel Charme und Geschichte. Es ist mehr als die Hauptstadt Ungarns und ebenso gibt es nicht nur unendlich viele Bäder. Sondern man kann auch außergewöhnliche Orte, leckeres Essen und guten Kaffee entdecken. Daher nehme ich euch heute mit auf unsere Erkundungstour durch Budapest. Wir haben auf unserem Städtetrip wieder einiges in kurzer Zeit erkundet aber ohne Stress und mit viel Genießen dabei! ...  weiterlesen

Cleaner Look im Zweiteiler

Etwas in zwei zu teilen, ergibt doppelte Freude. So auch beim heutigen Zweiteiler-Look, denn man hat zwar zwei zusammen passende Teile, aber man kann diese nach Belieben mit anderen kombinieren. Doppelte Freude also! Der heutige Look auf meinem Modeblog dreht sich, wie man schon erahnen kann, um Zweiteiler. Dabei war ich auch schon länger auf der Suche, nach einem Zweiteiler als Allround-Talent. Tja und endlich bin ich fündig geworden, denn diese zwei Teile sind definitiv meine Must-Haves für den kommenden Frühling. ...  weiterlesen

Lieblingstassen selbstgemacht

Team Café? Oder Team Tee? Oder muss man sich da überhaupt entscheiden? Was beide Obsessionen auf jeden Fall gemeinsam haben – sie werden aus Tassen genossen. Das diese nicht immer nur langweilig weiß sein müssen, zeigt die heutige kleine Inspiration. Mit nur ein paar Handgriffen, kann so jede alte oder neue Tasse zum persönlichen Unikat werden. Da es wie gewohnt eher minimalistisch statt kitschig zu geht, findet ihr hier die Anleitung für die schlichte und grafische Boho-Variante in schwarz weiß. Dafür haben wir verschiedene Größen und Formate für euch ausprobiert und sind dabei selber auf den Geschmack gekommen. Man kann bei der Umsetzung total gut entspannen, obwohl man gleichzeitig sehr konzentriert ist und am Ende hat man die neue Lieblingstasse in der Hand. Also…los geht’s ...  weiterlesen

Reisen, Freiheit und Geburtstag – Rückblick Februar 2019

Der Februar ist kurz und knackig, somit wird es schon wieder Zeit ein kleines Resümee zu machen. Für uns begann es direkt mit einem Trip nach Stockholm und dem Geburtstag unserer Mila. Denn es ist langsam zu Tradition geworden, einen kleinen Trip zum Geburtstag zu machen. Einfach weg und zusammen neues erleben, frische Luft schnappen und sich für ein weiteres Lebensjahr wappnen. Einfach frei sein war auch unser Thema der letzten Woche, etwas was uns sehr am Herzen lag und wir euch daher eine Woche mit durch verschiedene Themen genommen haben. ...  weiterlesen