Oversize it!

Ein neuer Trend ist das natürlich nicht, bereits seit ein paar Jahren ist es mal mehr, mal weniger im Trend. Die Rede ist natürlich von Oversize! Ganz klassisch geht es dabei um XL-Pullover, Shirts und Jacken. Das war vor allem in den 90er Jahren sehr begehrt und wer besonders trendy ist kombiniert zum übergroßen Pullover oder Blazer noch eine Radler-Hose. Das ist natürlich auch nichts Neues, das gab es in den 90er ebenfalls. ...  weiterlesen

Oversize-Look mit XL-Schal

*Werbung – In Kooperation mit JeansFritz*

Der Winter hat uns nun eingeholt, es wird kälter und sogar der erste Schnee ist schon gefallen. Da wird es Zeit die Winterkleidung aus dem Schrank zu holen und dazu gehört natürlich auch der Strick-Pullover. Ich habe mich mal bei JeansFritz umgeschaut, was es für neue tolle Teile gibt. Es wird also Zeit für einen coolen Strick-Look in Oversize auf meinem Mode-Blog.

Strick ist Schick

Bei Strick musste ich zuerst ganz klassisch an einen Pullover denken, welcher verbunden mit einem Weihnachtsmotiv, schön verpackt unter dem Weihnachtsbaum liegt. So ein typisches Kino-Klischee eben. Aber natürlich geht das auch anders. Wie ich bereits im letzten Beitrag berichtet habe, sind Pullover mit besonderen Details absolut im Trend. Aber auch der Klassiker darf dabei nicht vergessen werden und besonders im XL-Format sind diese auch dieses Jahr sehr begehrt. So ist es kaum verwunderlich, das auch meine Wahl auf einen Oversize-Pullover mit Effekt-Garn gefallen ist. Dieser kann sowohl als locker sitzende Variante getragen werden, welche man am besten mit einer engen Jeans kombiniert. So wirkt man nicht fülliger, als man ist. Ebenso können Oversize-Pullover mit einem coolen Gürtel zum Hingucker werden und man zaubert auch noch nebenbei eine tolle Hüfte.

Oversize it!

Nicht nur beim Pullover wird dieses Jahr auf das XL-Format gesetzt, auch beim Schal darf es gerne etwas größer sein. Hier gibt es viele Oversize-Modelle, wobei ich auf eine schickes großflächiges Karo-Muster gesetzt habe. Nebenbei hat der Oversize-Schal noch den Effekt, dass er nicht nur im Trend ist, sondern auch noch sehr warm hält. Dabei ist es egal, ob man ihn mehrmals um den Hals schlägt oder nur einmal. So ist er einfach der perfekte Begleiter für den Winter!

Da ich bereits zwei größere Teile im Look habe, setze ich beim Rest eher auf enganliegende Elemente. Somit habe ich einen engen Bleistift-Stoffrock mit Strumpfhose und Boots gewählt, damit der Look nicht zu aufgeplustert wirkt. Habt ihr auch ein Lieblings-Strickteil im Schrank? Verratet es mir gerne in den Kommentaren, eure Tiffy.

Shop the look:

Pullover von JeansFritz

Rock von JeansFritz

Schal von JeansFritz

Schuhe von Pesaro (ähnlich hier)

Tasche von Loqi

*Anzeige – mit Affiliate-/Werbelinks* ...  weiterlesen

Rock&Chic Outfit mit Oversize Jeans Jacke & gestreiften HighWaist Shorts

Rock’n’Roll trifft Classic Chic – es wird heute auf meinem Mode Blog wild und chic zugleich! Mein Outfit für die Festival Saison ist daher rockiger als mein normaler Alltags-Look. Trotzdem soll ein Hauch verführerischer Verspieltheit nicht fehlen.

Rock meets Chic

Man sollte immer eine persönliche Note einfügen, sonst fühlt man sich zu sehr verkleidet. Daher darf bei mir der feminine Touch nicht fehlen. Ich liebe einfach süße, verspielte Details. Der persönliche Einfluss bei diesem Outfit, macht erst den Look zu etwas besonderen. Scheut euch also nicht, verschieden Looks zu kombinieren. Versucht gerne was neues aus, aber bleibt immer etwas eurem persönlichen Look treu.

Rockig in Oversize

Das Hauptaugenmerk des Outfits liegt eindeutig auf der rockigen Oversize Jacke mit Print. Dieser Print gibt der Jacke das gewisse Etwas. Ebenfalls greifen die Streifen auf den Armen den aktuellen Streifen -Trend im Used-Look auf. Perfekt für die Festival-Saison!

Verführerisch verspielt

Für den femininen Touch sorgt die gestreifte Highwaist Jeans und der Body in Wickeloptik. Dieser hat einen verführerischen Touch mit tiefen Ausschnitt. Für das verspieltes Detail sorgt der Gürtel mit dezenter Schleife. Dazu darf natürlich das richtige Schuhwerk nicht fehlen. Wie soll es auch anders sein, am besten sind hier immer noch schwarze Boots – fertig ist mein Rock&Chic Outfit! Eure Tiffy

shop the look:

Jacke von Cheap Monday

Hose SecondHand via Kleiderkreisel (ähnlich hier)

Body von New Look

Schuhe von H&M (ähnlich hier)

Gürtel von Mexx (ähnlich hier)

Ohrringe von Pieces (ähnlich hier)

3 Tipps für einen stylischen Übergangslook

So langsam ist es soweit- der Frühling geht über in den Sommer. Es gibt immer noch ab und zu einen Wechsel zwischen warm und kalt, Regen und Sonne – so wie der Frühling eben ist. Damit ihr gut gewappnet seid für die Übergangszeit, habe ich euch auf meinem Mode-Blog meine 3 Frühlings Must-Haves zusammengestellt, um gut in den Sommer starten zu können. Eure Tiffy

1. Jeans Jacken – der Allrounder

Der Klassiker schlechthin, denn Jeans Jacken sind einfach zu kombinieren. Man kann sie als All-in-Jeans-Look stylen, damit seid ihr lässig und cool. Für die Verspielten unter euch gibt es auch die farbige Variante für den femininen Touch. Es sollte also für jeden was dabei sein!

2. Oversize – perfekt für den Übergangslook

Ob als Hemd oder Jacke, es ist immer luftig und warm. Ihr seid somit vorbereitet auf schlechtes Wetter, denn nicht immer ist Sonnenschein. Meine Favoriten sind daher eine Oversize Jacke, Highwaist Jeans und Regenschirm für den perfekten Regen-Look und natürlich Sporty Chic in Streifen mit Oversized Hemd und Leggings für die noch nicht ganz so warmen Sonnentage.

 3. Kleider – lang & luftig soll es sein

Sowohl im Frühling als auch im Sommer sind Kleider einfach das Must-Have. Das Tolle bei Kleidern ist, dass man sie notfalls mit Leggings, Hose oder Strumpfhose kombinieren kann, wenn es kalt wird oder auch einfach mit Overknees. So ist man schnell für jede Situation gewappnet, der Sommer kann also kommen! Und für den perfekten sommerlichen Look darf ein 

Kleid mit Punkten & Strohhut ...  weiterlesen

Regen-Look im April mit Oversize Jacke, Highwaist Jeans und Regenschirm

April, April, der weiß nicht was er will! Man sollte immer gewappnet sein für einen plötzlichen Regen. Daher gibt es heute auf meinem Modeblog ein stylisches Regen-Outfit mit meinem absoluten Lieblings-Regenschirm.

Look mit skandinavischen Flair

Die Oversize Jacke mit modischem Stehkragen und Raglanärmel verleiht dem Outfit einen lässigen Look. Die dunkelblaue Jeans harmoniert super mit dem beigefarbenen Ton der Jacke und ergibt ein rundes Bild. Als Farbcatcher hab ich einen roten Rucksack gewählt. Jetzt fehlt nur noch mein Regenschirm mit Hundemotiv und jeder Spaziergang bei Regen wird zum Highlight. Eure Tiffy

Cool und lässiger Look, auch an Regentagen!

Shop the look:

Jumper von Edited

Jacke von H&M

High Waist Jeans von H&M

Rucksack von Mint&Berry (ähnlich hier)

Schuhe von Even&Odd

Regenschirm von topvintage

 

Anzeige – mit Affiliate-/Werbelinks

Casual Freizeit Look: Oversized Pullover, Opus Stoffhose & Zara Bag

In meiner Freizeit trage ich vorzugsweise bequeme Outfits mit dem gewissen Etwas. Ich baue immer gerne einen kleinen Stilbruch in meine Looks. Daher gibt es heute einen Casual-Freizeit-Look mit oversized Pullover, Stoffhose und Absatzschuhe als Stilbruch zum eigentlich bequemen Outfit. Dazu noch meine Mini-Sacktasche mit Ösen von Zara, in die ich mich schock verliebt hatte, und der Look steht!

Den XL-Pulli könnt ihr übrigens auch bei eurem Freund mopsen! Ich hatte keinen Pulli, der zum Outfit passte (jede Frau kennt das sicher…Schrank voll, aber man hat nichts zum Anziehen) und der schwarz-weiße Pullover meines Freundes lachte mich einfach an. Perfekt! Passt super zur Tasche und Mütze (übrigens auch Leihgabe meines Freundes, ich werde sie mir wohl doch noch selbst kaufen müssen).

Die Stoffhose hat auch einen leichten Business-Look, dadurch wirkt das Outfit nicht zu locker. Der beige Mantel lockert den Look und passt farblich super zur blauen Hose. Nun ist die Kombination entscheidend, da ich gerne einen gemütlichen Alltags-Look mit etwas Eleganz verbinde. Die kleine, schwarze Tasche, die lässig am Arme hängt und die Absatzschuhe geben dem Outfit das nötige „Etwas“. Der gesamte Look sitzt sehr locker und kann besonders kleine Personen wie mich optisch zusammen stauchen. Daher hab ich Absatzschuhe, die auch vorne leicht offen sind, gewählt. Strecken somit optisch Beine und Füße! Wie findet ihr den Look? Eure Tiffy

Shop the look

Mantel von Zara (ähnlich hier)

Schal von Zara (ähnlich hier)

Oversized Pullover von Jack&Jones (ähnlich hier)

Stoffhose von Opus (ähnlich hier)

Schuhe von Deichmann

Tasche von Zara (ähnlich hier)

Mütze von Urban Classics

Follow my blog with Bloglovin